Aufgewachsen bin ich im grünen Speckgürtel Berlins.

Der dortige Designstandard wurde durch den örtlichen Copy Shop vertreten, dessen Hausschrift-Wahl auf die Comic Sans fiel.

Die Neugier auf neue, schöne und aufregende Dinge zog mich

also schnell in die große Stadt.

 

Seit meiner Ausbildung zum Mediengestalter gestalte ich Medien. Besonders gern die zum Anfassen. Von der Visitenkarte für

den Hypno-Therapeuten bis zum interaktiven Coffee Table Book

für BMW finde ich in jedem Projekt eine tolle neue Design-Aufgabe.

 

Seit vier Jahren begleitet mich mein bester Freund (und Hund) Nice nun schon täglich ins Büro. Er wartet geduldig ab, bis ich Bücher

in den Druck gegeben, Flyerdesigns vorgestellt oder neue Corporate-Publishing-Projekte ausgearbeitet habe. 

 

Nice und ich lieben dieselben Dinge: Unbekannte Wege gehen, altbekannte Pfade neu entdecken und immer zusammenhalten.

Und Käse.

Über mich